22. Januar 2017

Grüner Kiwi-Bananen Smoothie mit Radieschengrün aus dem Thermomix®

In dem langen und kalten Winter kommt nun endlich auch die Sonne durch. Viele Menschen verspüren jetzt die Lust dazu, etwas für sich und die Gesundheit zu tun. Mit einem Smoothie geht das schnell und preisgünstig. Nutzen Sie Ihren Thermomix® um den gesunden Powerdrink herzustellen. Der Geschmack und die Frische Read More

15. Januar 2017

Hundekekse mit dem Thermomix®

Als Hundehalter möchte man natürlich nur das Beste für seinen kleinen Liebling. Warum sollte man also die Leckerli bzw. Die Hundekekse nicht selber herstellen. Man kann hierbei die unterschiedlichsten Varianten austesten, denn genau wie bei uns Menschen hat jeder Hund seinen ganz eigenen Read More

5. Dezember 2016

Schweinekrustenbraten in Bierdampf aus dem Thermomix®

Gerade in der kalten Jahreszeit bekommt man eher Lust auf einen herzhaften Braten. Der Schweinekrustenbraten in Bierdampf ist hierbei eine leckere Alternative zum herkömmlichen Schweinebraten.

Read More

24. September 2016

Rosen-Handwasch-Gel aus dem Thermomix®

Der Trend natürliche Pflegeprodukte zu Hause selbst herzustellen, ist ungebrochen.
Thermomix® Nutzer haben es hierbei besonders einfach, sich ihre Pflegeprodukte herzustellen. Das Rosen-Handwasch-Gel duftet nicht nur besonders gut, sondern es hat auch eine milde und pflegende Wirkung. Read More

26. August 2016

Das Grillmenü aus dem Thermomix® TM5®

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende. So genießt man die vermutlich letzten warmen Tage im Jahr ganz besonders. Was gibt es Schöneres als mit seiner Familie und seinen Freunden zusammen zu grillen? Dieses, von uns zusammengestellte Menü, lässt sich mit dem Thermomix® ganz einfach und schnell zusammenstellen. Read More

21. August 2016

Pina Colada aus dem Thermomix®

Die Pina Colada ist ein cremig süßer Cocktail aus den zutaten Rum, Ananassaft und Kokosmilch oder Kokosnusscreme. Diesen leckeren Cocktail kann man nicht nur in einer Bar genießen, sondern auch in relativ kurzer Zeit mit dem Thermomix® zu Hause herstellen. Read More

5. August 2016

Duschpralinen – Die Geschenkidee aus dem Thermomix®

Sicherlich kennt jeder die Situation, man ist zu einer Feierlichkeit eingeladen und möchte der Gastgeberin etwas mitbringen. Natürlich will man nicht wie viel andere mit einem Blumenstrauß erscheinen. Duschpralinen sind eine außergewöhnliche Geschenkidee, die man mit dem Thermomix® schnell und einfach herstellen kann.  Read More

23. Juli 2016

Knete aus dem Thermomix®

Unbedenkliche Knete nicht nur für Kinder

Alle Kinder lieben das Formen und Gestalten von Dingen mit den Händen, denn dadurch wird die Phantasie beflügelt und der Spieldrang auf natürliche Weise ausgelebt. Gekaufte Knete enthält sehr oft Bestandteile, die den Kindern nicht bekommen. Aus diesem Grund sollten Eltern und auch Erzieher die Knete mit wenigen Zutaten selbst herstellen. Mit dem Thermomix® geht dies schnell und das Ergebnis ist eine unbedenkliche Kinderknete, die ohne Alaun hergestellt wird.

Die Zutaten

500ml Wasser, 4 EL Öl, Lebensmittelfarbe, 400g Mehl, 200g Salz, 10g Zitronensäure.

 

Die Zubereitung

Als Erstes wird das Wasser mit dem Speiseöl im Thermomix® auf Stufe 1 für ca. 3 Minuten auf 100 Grad erhitzt. Danach gibt man das Mehl, das Salz und die Zitronensäure dazu. Diese Mischung wird auf Stufe 4 ca. 15 Sekunden gut verrührt.

Anschließend wird der fertige Teig aus dem Rührbehälter genommen. Möchte man farbige Knete herstellen, dann werden vom Teig entsprechende Stücke abgeteilt, die dann wieder mit ca. ½ Tube Lebensmittelfarbe in den Rührbehälter kommen und nochmals für ca. 15 Sekunden auf Stufe 4 vermischt werden.

 

Tipp

Beim Mischen mit den Lebensmittelfarben sollte mit den hellsten begonnen werden, denn dadurch entfällt das Reinigen des Rührbehälters zwischen den Farb-Varianten.

Die fertige Knete kann in sauber ausgespülte Marmeladengläser gefüllt werden, wo sie sehr lange haltbar ist und immer wieder zur Freude der Kinder genutzt werden kann.

8. Juni 2016

Das selbst gemachte Likörchen, der Nußlikörk aus dem Thermomix®

NusslikörDer etwas andere Likör

Wer schon einmal selbst seinen eigenen Likör machen wollte, für den ist der Likör genau das Richtige. Das Rezept, das wir hier rausgesucht haben, geht schnell und schmeckt sehr gut. Das beste dabei: Ihr könnt diesen Likör mit einfachen Zutaten zubereiten und braucht dazu keine besonderen Kochkünste. Probiert es einfach aus und schreibt uns, wie euch der Likör geschmeckt hat. Vielleicht habt ihr sogar Verbesserungsvorschläge für uns. Unser Rezept sieht wie folgt aus:

 

Zutaten:

5 Stück Eigelb, 200 g Zucker, 100 g Nussglasur, 1 Becher Sahne, 500 ml. Korn (es gehen auch andere klare Schnäpse)

 

Die Zubereitung

Zu allererst ist es wichtig 5 Eier trennen. Hierzu gibt das Eigelb von 5 Eiern in den Mixtopf, dann gebt ihr die Nussglasur in den Thermomix. Nun stellt ihr am besten den Thermomix Timer auf 4 Minuten und 80 Grad. Stellt die Stufe 5 ein und wartet die 4 Minuten ab. Nun gebt ihr den Becher Sahne und den Schnaps dazu. Bei 80 Grad und bei der 5. Stufe lasst ihr den Thermomix nun 6 Minuten laufen. Vorsichtig füllt ihr euren Nusslikör in eine leere Flasche und lasst diesen bei Zimmertemperatur abkühlen (wir empfehlen nicht den Nusslikör in den Kühlschrank zu stellen, da er schlecht werden kann).

Genießt nun euren selbstgemachten Nusslikör.

Wenn ihr noch keinen Thermomix zur Verfügung habt, könnt ihr euch unter folgendem Link einfach einen mieten: www.rent-a-thermi.de/anfrage. Prost 🙂

[]
1 Step 1
Name*
Telefonnummer
Hallo Rent-A-Thermi Team,
0 /
Previous
Next
4. April 2016

Das selbst gemachte Reinigungsspray aus dem Thermomix®

Das Wunderreinigungsspray für deinen Haushalt

Der Frühling steht vor der Tür und somit auch bei vielen der große Frühjahrsputz. Um euch diesen zu erleichtern, haben wir für euch ein einzigartiges Rezept rausgesucht, mit dem ihr diesen Allzweckreiniger ganz bequem mit dem Thermomix herstellen könnt. Das tolle daran: Ihr könnte den Reiniger für nahezu alle Sachen verwenden. Sei es für die Schweibenwischanlage eures Autos, als Zusatz für den Geschirrspüler oder als WC-Reiniger. Außerdem eignet er sich auch sehr gut für starkverschmutzte Gegenstände, da Waschsoda und Eukalyptus eine starke fettentziehende Wirkung haben. Deswegen empfehlen wir euch beim putzen Handschuhe zu tragen. Probiert es einfach mal aus und teilt uns mit, für was ihr das Zauberspray alles gebraucht habt, wir sind gespannt. Und so stellt ihr das Zauberspray her:

Zutaten

3 gestr. EL Waschsoda, 240 g Wasser, 60 g Essigessenz, 60 g Spülmittel mit Citrus (es gehen auch andere, je nach Geschmack), 25 g Eukalyptus Öl, 1,5 Liter Wasser

Die Zubereitung

Als allererstes gebt ihr die Waschsoda und die 240 g Wasser in den Mixtopf und stellt den Thermomix auf Stufe 1 bei 100 Grad, bis das Gemisch kurz aufgekocht ist. Hierzu am besten den Thermomix Timer auf 10 Minuten einstellen. Nun könnt ihr das Essigessenz dazu geben, dabei wird euch auffallen, dass das Gemisch darauf reagieren wird. Das hält aber nur solange an, bis das Spülmittel dazu gegeben wird. Als nächstes gebt ihr das Spülmittel, das Eukalyptus Öl und die 1,5 Liter Wasser dazu, und verrührt es für 5 Minuten auf Stufe 4 (dabei könnt ihr den Rührschmetterling einsetzen).

Schon ist euer Zauberspray fertig. Ihr könnt es nun in Sprühflaschen abfüllen. Wenn ihr noch keinen Thermomix zur Verfügung habt, könnt ihr euch unter folgendem Link einfach einen mieten: www.rent-a-thermi.de/anfrage. Und jetzt wünschen wir euch viel Spaß beim Putzen ;).